About

Über den Schweizer Digitaltag

Die Schweizer Digitaltage 2022 finden zum sechsten Mal statt und werden von Jahr zu Jahr dezentraler. Diese 6. Ausgabe hat eine schweizweite Vision mit regionalem Fokus und wir freuen uns, der Öffentlichkeit noch mehr Möglichkeiten anzubieten, an “Lern-und Dialogaktivitäten” teilzunehmen, sowohl online als auch physisch. Der einzigartige Rahmen unserer Dialogblasen ermöglicht wirkungsvolle Veranstaltungen und bedeutsame Interaktionen. Unter der Leitung von digitalswitzerland wollen wir die Digitalisierung erlebbar machen und den Dialog darüber fördern. Unser Programm ermutigt zu neuen Denkansätzen und einer spannenden Debatte über verschiedene Themen. Lerne neue digitale Skills, stellen Fragen, erweitere deinen digitalen Horizont und vor allem: habe Spass!

Unser Auftrag

Mit mehr als 120 Partnern und 19 Partnerstädten/-kantonen im ganzen Land in 2021, brachten wir digitale Enthusiasten, Newcomer, Branchenexperten und Unternehmen zusammen, um die Entwicklung von Ideen zu fördern. Heute, laden wir erneut alle Teilnehmer ein. Zusammen gestalten wir die digitale Zukunft! Wir müssen zusammenarbeiten und diskutieren, um den digitalen Wandel zu verstehen und für die Schweiz von morgen zu planen. Wir brauchen deine Teilnahme und deine Stimme, damit dies gelingt.

Das Tempo des Wandels vorantreiben

Indem wir die Öffentlichkeit, die Regierung, die Wirtschaft und die Wissenschaft einbinden, schaffen wir eine Plattform, um die Schweiz voranzubringen. Wir sind in einer Vielzahl von Bereichen aktiv, wie z.B. Cybersicherheit, kollaborative Innovation, Wissenstransfer und politische Rahmenbedingungen. Am Digitaltag und an allen folgenden Tagen werden wir uns weiterhin dafür einsetzen, alle Menschen in die digitale Welt einzubeziehen.

Über digitalswitzerland

digitalswitzerland ist eine schweizweite, branchenübergreifende Initiative mit dem Ziel, die Schweiz als weltweit führenden Standort für digitale Innovation zu stärken und zu positionieren. Unter dem Dach von digitalswitzerland arbeiten über 220 Verbandsmitglieder und überparteiliche Stiftungspartner übergreifend zusammen, um dieses Ziel zu erreichen.

Veranstalter

Hauptpartner